Kirchenbeitrag

Der Großteil der Wiener Pfarrgemeinden A.B. hat sich zu einem Verband zusammengeschlossen. Der evangelische Gemeindeverband A.B. Wien organisiert die Kirchenbeitrags-Erhebung für die jeweiligen Gemeinden. So auch für die Friedenskirche.

Der Kirchenbeitrag ist die wichtigste Einnahmequelle der evangelischen Kirchen in Österreich. Ohne den Kirchenbeitrag wären viele Leistungen der Kirche gar nicht möglich.

Eine Kuhfigur, die mit Geldscheinen beklebt scheint, steht auf Gartenfliesen vor Baumstämmen und Sträuchern

Wofür verwendet die Kirche den Kirchenbeitrag?

Nehmen wir an, jemand zahlt 100 Euro, die verteilen sich dann ungefähr so […]:

+ € 28,- dienen der Grundfinanzierung Ihrer Pfarrgemeinde (Gemeindeanteil – das Geld bleibt also gleich vor Ort…)

… alles weitere geht zunächst an die Evangelische Kirche in Österreich und wird von dort wieder verteilt

+ € 58,- finanzieren die Gehälter der PfarrerInnen
+ € 5,- finanzieren die Gehälter der „weltlichen MitarbeiterInnen“ (GemeindepädagogInnen, JugendreferentInnen, SekretärInnen,…)
+ € 5,- finanzieren Infrastruktur und Administration (z.B. Gebäude, Verwaltung und Kommunikation)
+ € 4,- finanzieren konkrete Projekte

Quelle: evang-wien.at, Formatierung hinzugefügt

Zum ersten Mal Kirchenbeitrag zahlen?

Kaum 19 Jahre alt, da erreicht Sie auch schon die „Kirchenbeitragsvorschreibung“ Ihrer Gemeinde. Vielleicht ärgern Sie sich? Vielleicht sehen Sie die Aufforderung aber auch als ein Stück Verantwortungsübernahme für das Ganze Ihrer Kirche?

Übrigens: Die meisten derjenigen, die zum ersten Mal eine Kirchenbeitrags-Vorschreibung erhalten, müssen gar nicht zahlen: Befreit ist zum Beispiel, wer noch zur Schule geht, in Ausbildung ist, studiert oder seinen Grundwehr- bzw. Zivildienst leistet.

Quelle: evang-wien.at

Mehr erfahren

Sie haben Fragen zur Berechnung Ihres Kirchenbeitrags, zu Vorschreibungen, Zahlungsmodalitäten, etc.? Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Verbandes auf. Sie geben Ihnen gern Auskunft.

Telefon: 01/ 586 02 50
Fax: 01/ 586 02 50-30
E-Mail: kirchenbeitrag@wvb-evang.at

Kontoverbindung

IBAN: AT07 6000 0000 0134 5609
BIC: BAW AA TWW

Als Zahlungsreferenz geben Sie bitte
„00000 XXX XX XX“ (= Ihre fünfstellige Beitragsnummer) an.

Mehr Infos zum Kirchenbeitrag finden Sie online auf:

www.gerecht.at